Was ist das Ziel Ihrer Website?

Autor: Tarik, 15.06.2018

Welchem Zweck dient Ihre Website? Was wollen Sie damit erreichen? Zu was sollen die Besucher animiert werden? Das sind grundlegende Fragen, auf die Sie sich konzentrieren müssen, wenn Sie eine Website für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation erstellen möchten.


 
Die meisten Unternehmen nutzen ihre Website, um ihre Marke zu stärken und zu bewerben, Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen oder den Kundenstamm auszubauen. Einige, obwohl meist selten, konzentrieren sich ausschließlich auf die Präsentation von Informationen. Es gibt also einige Unterschiede und Sie müssen sich genau überlegen, wie Sie sich positionieren wollen und was Sie erreichen wollen. Wenn Sie mehrere Ziele haben, dann setzen Sie Prioritäten.


Das wahrscheinlich häufigste Ziel einer Website ist es, Informationen über ein Produkt oder eine Dienstleistung bereitzustellen. Sie ist dann eine Art virtuelles Schaufenster, welches der ganzen Welt rund um die Uhr zugänglich ist. Ausserdem ist das Internet das ideale Medium für die Kommunikation und Optimierung der Kundenbeziehungen. Eine gute Website kann die Kosten für den Kundendienst drastisch senken und zu einer wertvollen und beliebten Anlaufstelle für die Kunden und ihre Anliegen sein. Anleitungen, Erklärvideos und Live-Chats sind nur einige Methoden, welche von erfolgreichen Unternehmen im Kundendienst genutzt werden. Natürlich werden Websites auch dazu genutzt, um direkt darüber zu verkaufen. Onlineshops gibt es schon länger und es werden immer mehr. Ein grosser Vorteil davon ist, dass die virtuellen Läden 24 Stunden an 7 Tagen die Woche geöffnet sind und man sie von überall auf der Welt «betreten» kann ohne, dass man einen Fuss vor die Türe setzen muss.

Was das genaue Ziel Ihrer Website ist, wissen Sie am besten. Wir haben nur einige, häufig genutzte, von unzähligen Möglichkeiten aufgelistet, welche eine Website bieten kann. Es gibt natürlich noch unzählige weitere und es werden in den kommenden Jahren sicherlich noch einige interessante Ideen auftauchen. Definieren Sie das Ziel Ihrer Website also unbedingt, bevor Sie mit der Erstellung beginnen. Ohne ein definiertes Ziel ist es nämlich nicht klug, sich der Entwicklung zu nähern, da das Design der Website sehr stark vom Inhalt abhängt und sich daran orientiert. Der Inhalt definiert zudem die spezifische Funktionalität.

 

 

Websites sollten unbedingt auf die Kunden, ihre Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen ausgerichtet sein. Deshalb ist es wichtig, vor der Erstellung zu recherchieren und diese wichtigen Informationen zu beschaffen. Denken Sie bei der Entwicklung einer Website immer an das Sprichwort «Der Köder muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler.». Ihre Website muss also hauptsächlich Ihrer Zielgruppe gefallen und diese ansprechen, ansonsten ist sie nutzlos.

Die Website verrät viel über Ihr Unternehmen und dient meistens als erste Anlaufstelle. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie bei der Erstellung richtig vorgehen. Wenn Sie wissen, was Ihr Ziel ist, dann wissen Sie auch schnell, welche Inhalte präsentiert werden sollen und welche Funktionen Sie brauchen. Danach überlegen Sie sich, welche Inhalte für Ihre Zielgruppe attraktiv sind und welche Schlüsselwörter und -sätze Sie verwenden müssen. Schlussendlich kennen Sie Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Kunden am besten. Deshalb treffen Sie sicherlich auch die besten Entscheidungen diesbezüglich.

 

 

Lesen Sie auch.

Wie holen Sie Besucher auf Ihre Website?

Wie betrachten Menschen eine Website?

Welche Farbe hat Ihre Website?

 

Pmc switzerland • Zentralstrasse 9 • 6003 luzern • schweiz • +41 41 511 82 07 • e-mail impressum